Skip to main content
Zuschneiden mit Kreissäge

Kunststoff-Zuschnitt

Ihr Partner für massgenaue Platten, Stäbe und Rohre aus Kunststoff für eine individuelle Bearbeitung.

Kunststoff-Zuschnitt für bedarfsgenaue Mengen mit exakten Dimensionen

Für die spanende Bearbeitung auf Fräs- oder Drehmaschinen, muss das Halbzeug winklig und massgenau zugeschnitten werden. Dafür stehen in der Vorfertigung verschieden Maschinen für die folgenden Prozesse zur Verfügung:

  • Centerless-Schleifen von Rundstäben und Rohren
  • Sägen von Platten, Stäben und Rohren
  • Hobeln und Kehlen von Platten und Profilen

Geschliffene Rundstäbe für die Weiterverarbeitung auf Langdrehautomaten

  • Schleifen auf Nennmass oder auf kundenspezifischen Durchmesser
  • Schleifdurchmesser von Ø 1.8 bis 50 mm
  • Toleranzen nach ISO Toleranzreihe IT 8 – 11 (abhängig vom Werkstoff)
  • Definierte Oberflächenqualität
  • Stablänge bis 3‘000 mm
  • Enden-Bearbeitung angespitzt, angefast oder angedreht
Schleifen, Kunststoff Rundstäbe

Rundstab- und Rohrzuschnitte

  • Maximaler Sägedurchmesser bis 450 mm
  • Sägetoleranz +/- 0.5 mm

Plattenzuschnitte

Auf unseren Plattensägen können Platten bis 3‘000 x 3‘800 verarbeitet werden. Abhängig vom Material können Dicken von 1 bis 130 mm zugeschnitten werden.

Je nach Plattenstärke und Grösse der Zuschnitte werden folgende Toleranzen erreicht:

  • Gesägt im Toleranzbereich +/- 0.5 mm
  • Präzise bearbeitet +/- 0.1 mm
  • Präzise gesägt +/-0.2 mm
  • Präzise gehobelt +/- 0.1 mm

Auf unseren Hobelmaschinen können Dicken von 5 – 300 mm und Breiten bis 610 mm gehobelt werden. Auf unseren Kehlmaschinen können Breiten bis 220 mm bearbeitet werden.

Das Hobeln der Plattenstärke bietet Vorteile für die Weiterverarbeitung:

  • Erhöhte Winkelgenauigkeit
  • Definierte Oberflächenqualität
  • Spannungsarme Bauteile (weniger Verzug, bessere Masshaltigkeit)
Kunststoffplatten zuschneiden

Herstellung von Profilen

  • Profilieren von Facetten, Falz und Nut
  • Günstigere Weiterverarbeitung auf CNC-Maschinen